Für eine Legionellenprophylaxe ohne Kompromisse

XFIL-Legionellenfilter

Das Versprechen von m+m für unbedenkliches Trinkwasser gründet sich auf dem innovativen
XFIL-Wechselfilter mit dessen Hohlfasermembran als Herzstück. Dabei steht das X für den
Wechsel des Filterelements, der nach bis zu 150 Tagen Standzeit erforderlich ist.

In jeder Ausführung gewährleisten unsere Filter, bezogen auf die angegebene Standzeit:

  • Schutz vor retrograden Verkeimungen durch Materialien ohne Silberzusätze
  • Standzeiten bis zu 150 Tagen
  • Trenngrenze von 0,1 µm
  • Erfüllung der Vorhaben der DVGW TWIN 12
  • Klassifizierung nach CE Mecial Class 1 nonsterile